Zurück zu den Kanaren
29. August 2022
Von Selvagem brechen wir nach einer ruhigen Nacht Richtung La Graciosa auf. Auch wenn es auf dem Foto nicht nach viel Wind aussieht: Unsere Rechnung geht auf und es hat sich gelohnt, einen Tag früher gestartet zu sein. Der Wind reicht bis zu den Kanaren und wir kommen nach anstrengenden 140 sm hoch am Wind in den frühen Morgenstunden auf La Graciosa an...
Grand Selvagem
25. August 2022
Also brechen wir am Donnerstag schon auf, um am Freitag Nachmittag die Insel Grand Selvagem zu erreichen. Es ist Laura´s erste Nachtfahrt und sie erweist sich als 150%ig seefest. Da der Mond völlig fehlt, haben wir eine Sternenhimmel, wie wir ihn selbst in der Karibik noch nicht gesehen haben.

Wieder in Porto Santo
03. August 2022
Die Anfahrt um die Insel bei Dunkelheit ist spannend, weil im Nordosten der Insel etliche dicke Felsbrocken - natürlich unbeleuchtet - im Wasser liegen. Wie hilfreich, dass es digitale Seekarten gibt. Unheimlich ist es dennoch, wenn plötzlich in relativer Nähe zum Boot die Riesenfelsen aufragen. Bei Dunkelheit pirschen wir einmal durchs Ankerfeld im Hafenbecken und legen uns dann auf ein schönes Plätzchen mit Ausblick auf den Atlantik.
Ponta Delgada, San Miguel
25. Juli 2022
Montag Nachmittag starten wir Richtung Ponta Delgada. Vielleicht können wir den wenigen Wind mit dem Gennaker ausnutzen....

Terceira
17. Juli 2022
Der Wind ist sehr rar und die Aussichten nicht vielversprechend. Als am Sonntag eine leichte Brise angekündigt ist, wollen wir die ausnützen. Es reicht aber nicht. Nach einer gemütlichen Motorfahrt kommt am Nachmittag der markante "Monte Brasil" vor Angra in den Blick...
La Graciosa
12. Juli 2022
Am Mittwoch verlassen wir Horta und nehmen Kurs auf Graciosa. Falls der Wetterbericht stimmt, müssten wir günstigen Wind bekommen. Dazu müssen wir uns aber erstmal aus der Landabdeckung rauskämpfen, und wir haben schon fast die Hoffnung aufgegeben...

Wir sind wieder in Horta
22. Juni 2022
Die Fahrt nach Horta auf der Insel Fajal war nicht so witzig. Als der Pico, der gut 2500m hohe Vulkan der gleichnamige Nachbarinsel in Sicht kommt, ist kurzzeitig T-Shirt-Wetter und wir denken, jetzt ist alles geritzt...
Blauwassersegeln
10. Juni 2022
Am Freitag, den 10. Juni verlassen wir Porto Santo und nehmen Kurs auf Santa Maria, der südlichsten Azoren-Insel. Gut 500 sm liegen vor uns. Die Farbe des Atlantiks auf unserem Weg dorthin macht eindrücklich klar, warum wir hier von Blauwassersegeln sprechen. Es ist einfach berauschend...

Zurück nach Portugal
29. Mai 2022
Am Sonntag verlassen wir nach gut dreieinhalb Wochen La Palma. Schön war's hier! Tolle Insel, nette Leute! Jetzt geht es erstmal wieder nach Portugal. Porto Santo ist unser erstes Ziel...
Auf Kante...
04. Mai 2022
Hart am Wind und mit Hackelwelle: Am Mittwoch verlassen wir El Hierro mit Kurs auf La Palma. Dass das nicht gemütlich würde, wussten wir vorher...

Mehr anzeigen